Deutsch / English

Aktuelles

Förderung des Projektes „TESOS“ (In-flight temperature measurement with structurally integrated fibre optic sensors) des Lehrstuhls für Carbon Composites (LCC) und des MST durch das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt mit Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) (16.12.2016-31.03.2018) im Rahmen der Rexus-23-Mission.

Dr.-Ing. Max R. Rößner erhielt am 24.10.2016 den VDI-Preis 2016 im Rahmen der festlichen Verleihung bei der AUDI AG in Ingolstadt. Ein Bericht über die Arbeiten der Gewinner und den Festakt ist im Januar 2017 in der VDI Mitgliedszeitschrift „Technik in Bayern“ Nr. 01/2017 erschienen.

Förderung des Projektes „Entwicklung eines breitbandigen statischen Fourier-Transform-Infrarotspektrometers für den nahen und mittleren Infrarotbereich mit hohen Messraten“ durch das BMWi aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages im Programm „Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand“ im Zeitraum 01.02.2017-15.12.2019.