Deutsch / English

Professor Dr.-Ing. habil. Dr. h.c. Alexander W. Koch

Tel.: +49 (89) 289-23344
Fax: +49 (89) 289-23348

E-Mail: a.w.koch (at) tum.de

Professorenprofil

Raum: N1510

Sprechstunde:
jederzeit nach Vereinbarung
telefonisch oder via e-mail

Seit 1998 leitet Alexander Walter Koch, Jahrgang 1958, den TUM-Lehrstuhl für Messsystem- und Sensortechnik.

Prof. Koch studierte an der Technischen Universität München Elektrotechnik mit Schwerpunkt „Allgemeine Elektrotechnik und Elektrophysik“ und promovierte 1988 an der Universität der Bundeswehr München mit einer Disseration zur „Diagnostik von Plasmastrahlen mittels Laserstreuverfahren“.

1992 habilitierte er sich für das Fachgebiet „Elektrophysik“. Im selben Jahr wurde er auf das Extraordinariat für Meßtechnik der Universität des Saarlandes berufen und 1996 zum Dekan der dortigen Technischen Fakultät gewählt.

Auf den Gebieten der Messsystem- und Sensortechnik hält Alexander Koch zahlreiche Patente und setzt sich insbesondere für den Transfer von Forschungergebnissen in die Praxis ein.

Die Forschungsschwerpunkte von Professor Koch umfassen optomechatronische Messsysteme, Lasermesstechnik, faseroptische Sensoren, holographische Speckle-Interferometrie, Bild- und Sensordatenverarbeitung, Infrarot-Fourier-Spektroskopie, Umweltmesstechnik, Multisensorsysteme und medizinische Messverfahren.

Im Vordergrund steht der Einsatz moderner Lasertechnik. Neben der Konzeption, der Entwicklung und der Labordemonstration neuartiger Lasersensoren werden Untersuchungen zur Wechselwirkung kohärenter Strahlung mit technischen Oberflächen durchgeführt. In diesem Zusammenhang werden Speckle-Holographie-Verfahren mit Hilfe der intelligenten Bildverarbeitung zu universellen Oberflächen-Messsystemen entwickelt.

Im Hauptstudium werden aktuelle Forschungsergebnisse im Rahmen der Vorlesung „Optomechatronische Messsysteme“ vorgestellt. Die Lehre konzentriert sich ferner auf die Gebiete der Sensortechnik, der photonischen Messsysteme sowie der Laser-gestützten Messverfahren, regelmäßig auch am German Institute for Science and Technology der TU München, GIST-TUM ASIA in Singapur.

 

Wichtige Auszeichnungen

Ehrendoktorwürde der Tajikistan Academy of Sciences, Tadschikistan (18.11.2011)

Ehrendoktorwürde der Technischen Universität Iasi, Rumänien (2009)

Persönlich Förderndes Mitglied der Max-Planck-Gesellschaft (1996) 


Schlüsselpublikationen

Mueller U, Baier H, Mueller M, Koch AW:
Vibration and Shape Control in Opto-mechanical Systems Using Distributed Fiber-optic Bragg Grating Sensors.
Journal of Vibration and Control. 2010; 16(4): 539-553.
Abstract

Hirth F, Buck T, Pérez-Grassi A, Koch AW:
Depth-sensitive Thin Film Reflectometer.
Measurement Science and Technology. 2010; 21(12): 125301.
Abstract

Mueller MS, Hoffmann L, Sandmair A, Koch AW:
Full Strain Tensor Treatment of Fiber Bragg Grating Sensors.
IEEE J. Quantum Electronics. 2009; 45(5): 547-553.
Abstract

Koch AW:
Speckle Measurement Techniques for Surface Analysis.
In: Speckle Photography and Speckle Interferometry and their Applications to Mechanic Solid Problems.
Editor: Salazar F. 2008.
Abstract

Koch AW; Ruprecht MW, Toedter O, Häusler G:
Optische Messtechnik an technischen Oberflächen.
Renningen-Malmsheim: Expert-Verlag, 1998.
Abstract

 

Veröffentlichungen